Freitag, 10. März 2017

Wer will mich?

Kommentare:
 
 Meine lieben Damen,
ich habe meinen Seidenstoffe gemessen und fotografiert.
Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich die Stoffe verschenken kann. Ich habe sie selber "geerbt" die Geschichte dazu habe ich schon einmal geschrieben. Ich muß kein Geschäft damit machen ich kann mich ehrlich daran erfreuen wenn eine andere Dame damit was anzufangen weiß.
Tauschen würde ich nicht unbedingt wollen, ich bin ja auf Stoffdiät 😂, aber vielleicht tausche ich gegen etwas was ich gaaanz besonders mag und mir super gut gefällt.
Gerne würde ich das Porto verrechnen falls viele Anfragen kommen könnte das sonst ins Geld gehen. Es gibt die Möglichkeit ein Paket "unfrei" = Porto zahlt Empfänger zu senden, ich muß mich aber erst erkundigen ob das ins Ausland auch geht. Die Seide ist ja federleicht und läßt sich auch klein zusammenlegen.

so schauts aus wenn man ein bisserl herum sortiert

Aber, nun schaut mal:
Klick aufs Foto macht es groß und ihr könnt die Menge gut ablesen. Es sind immer zwei Fotos von jedem Stoff, einmal mit der Mengenangabe und einmal ein Foto auf dem man den Fall besser beurteilen kann. ALLE FOLGENDEN STOFFE SIND REINSEIDE.

Edit:
Ich habe jetzt dazu geschrieben wer Interesse an welchem Stoff hat. Ich hoffe, ich habe mich nicht vertan, wenn ja ist es keine böse Absicht sondern Verwirrung.  Nix ist in Stein gemeißelt - alle sollen glücklich werden. In einem weiteren Post habe ich noch Seiden gezeigt.

Sehr schöner Seidensatin in einem schönen braun.

 Reinseide in ganz hellem lila
vergeben
 Ein Stück an dem ein Teil gestreift der ander Teil einfärbig ist
vergeben

Seidesatin weiß
interesse besteht bei Kape Anlumi


Pongé, ganz helles grün, je nach Licht auch fast weiß
vergeben

 türkis grüne Seide
vergeben

 Petrolfarbene Seide mir eingewebtem Paisley Muster  ( die Farbe liegt auch zwischen den beiden Fotos, nicht ganz so dunkel aber auch nicht so hell)
vergeben

 ganz helles grau
vergeben

 Helles grau mit eingewebtem Karo
vergeben

 petrol
vergeben

 gestreifte Seide, in drei Stücken
vergeben


 Karierte Seide, könnte man sicher hervorragend als Futter verwenden (2 Stücke)
vergeben

 weitere Karos, ebenso als Futter geeignet
vergeben

 ein Stück in gedämpftem rosé und beige
vergeben


Karo in beige/braun
vergeben

 Seide in Gewürzfarben, die Farbe entspricht eher dem ersten Foto
Vergeben

 sieht aus wie schwarz ist aber blau aber nicht so hell wie mit Blitz fotografiert.
vergeben

das wäre auch ein Stückerl als Futter
Interesse besteht bei Valomea

Folgendes ist KEINE Seide aber dafür alt. Ein Stückerl Spitze mit metalischem Griff. Das wäre vielleicht was für die Steam Punk Schneiderin. 😉 Nicht böse sein falls ich mir das anders vorstelle als es ist und es daher gedanklich ganz falsch zuordne.
Folgender Stoff ist NICHT Seide sondern Leinen. Hier habe ich schon darüber geschrieben. Von diesem Stoff habe ich sehr viel. Der Stoff ist sehr schwer.
Interesse besteht bei Valomea
Ein paar habe ich noch....es folgt bald ein weiter Post mit weiteren Stoffen...

Kommentare:

  1. Boaahh, Wahnsinn! Am liebsten hätte ich alles ;-) naja, vielleicht nicht alles aber schon recht viel. Du kannst und darfst so schöne und wertige Stoffe nicht verschenken, was bekommst du dafür?
    petrol, dunkelblau, blau/blau gestreift sowie grau mit Webkaro - das würde mich schon sehr interessieren. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst die Stoffe wirklich sehr gerne haben. Ich mache wohl nix mehr daraus...bei mir liegen sie schon eine Weile und dafür sind sie wirklich zu Schade. Ich würde mich freuen wenn Du sie nimmst und ich dann sehe was daraus wird.

      Löschen
  2. Oh sorry, ich hatte den Text ganz oben nicht vollständig gelesen. Verschenken geht aber meiner Meinung trotzdem nicht. Vielleicht hast du einen amazon Wunschzettel - Bücher, CD, Hörbücher sowas in der Art. Porto ist ja ohnehin kein Thema und Überweisungen mit IBAN sind innerhalb der EU kostenfrei, so dass man Dir das Geld ganz einfach überweisen kann. Wenn ich Deine Seidenstoffe nehme, dass runiniere ich meine schöne Stoffbilanz die ich bis jetzt aufgebaut habe, aber bei Seide werde ich einfach schwach! Und ich hätte gern einige Blusentops aus Seide und auch ein-zwei Unterkleider. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Bei einem Bücher/ Hörbuch Wunschzettel könnte ich schwach werden. :) So oder so wir werden schon zusammen kommen. Vielleicht komme ich morgen dazu den Rest zu posten. Da ist auch noch türkis und blau dabei...

    AntwortenLöschen
  4. So ein Seidenunterkleid wie Deines würde ich mir auch gern nähen. Da Petrol schon vergeben ist würde ich mich für türkis oder blau anstellen, wenn das dafür reicht. Ich kann mir ehrlich gesagt garnicht vorstellen, dass Du für die Stoffe all die Zeit keine Verwendung hattest - nicht mal für die die als Futter geeignet wären. Wie Frau Küstensocke schon schrieb - Überweisung und/oder Bücherwünsche erfüllen wäre selbstverständlich.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muß ich mir anschauen was sich ausgeht... aber Du bist auf jeden Fall vorgemerkt. :)
      Ich werde mich bemühen bald den Rest zu posten (ja, 🙄habe ich schon geschrieben)
      Ich habe selber schon Seidenstoff als Futter verwendet und Blusen genäht aber so viel kann ich alleine nicht vernähen. Der Berg wird und wird nicht kleiner. Ich kann also Eure Hilfe gut gebrauchen.
      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen
    2. Wenn ich richtig gelesen habe, gibt es von der petrolfarbenen Seide mehr als 3 Meter. Mir würde die Hälfte für ein Blusentop reichen. LG Kuestensocke
      Vielleicht können wir die Feinabsprache per email führen, das könnte die Sache etwas vereinfachen ;-)

      Löschen
  5. Liebe Frau Nähkästchen,
    da kann man ja wirklich schwach werden!:-) ich bin auch auf Stoffdiät aber bei Seide... komme ich in Versuchung..
    Ich habe nun keinen rechten Überblick welche Stoffe noch verfügbar sind, aber ich interessiere mich sehr für türkis, petrol mit Paisley und dunkelblau-fast-schwarz...
    Was möchtest du dafür haben?
    Freue mich sehr auf eine Antwort!
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich freue mich über das rege Interesse an den Stoffen. Auf alle Fälle gilt die Reihenfolge der Kommentare. Ich schreibe morgen dazu wer sich für was interessiert.
      Für heute "Gute Nacht"

      Löschen
  6. Liebe Teresa,
    ich habe beim Durchschauen noch ein bisschen Appetit bekommen;-) Ich interessiere mich außerdem noch für die hellgraue Seide und würde mich sehr darüber freuen!!
    Ich könnte mir daraus ein schönes Unterkleid vorstellen...
    Ich freue mich auf deine Nachricht morgen und wünsche nun erstmal gute Nacht!
    Marie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Nähkästchen,
    ich bin ja ei-gent-lich auch auf Stoffdiät! Aber angesichts Deiner schönen Stoffe könnte ich auch schwach werden.... Als passionierte Taschennäherin hat mich sofort die Riemchenseide angelacht und bei den grobgewebten Blättern dachte ich - Du wirst lachen! - gleich an eine Arya.
    Schreib mich doch bitte auf Deine Interessentenliste.
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon alles entsprechend eingetragen... Die Arya kannst Du schon anschauen und sehen wie das aussehen würde.:)

      Löschen
  8. Liebe Teresa,
    ich habe gerade deine Ergänzungen gelesen. :-) Ich wäre SEHR glücklich wenn ich die petrolfarbene Paisleyseide und die hellgraue haben könnte. An den anderen freut sich sicher auch eine andere. :-)
    Dafür würde ich mich sehr freuen wenn ich den geblümten Chiffon und ggf. die Paisleyreste gegen deinen Amazon-Wunschartikel eintauschen könnte...
    Ich schreib dir gleich noch eine Email.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie, ich habe jetzt nochmals nach den aktuellen Wünschen angeschrieben. Ich hoffe ich habe alles richtig verstanden.

      Löschen
  9. Ja, alles bestens!:-) lieben Dank schonmal!

    AntwortenLöschen
  10. Hach, hier könnte ich schwach werden. Alles aus reiner Seide - traumhaft! Aber hier sind schon so viele Interessenten, da bin ich heute vernünftig. Will zunächst meine Berge abbauen und finde es eine tolle Idee von dir, die Stoffe zu verschenken. Da machst du so mancher Hobbynäherin eine große Freude.
    Viel Erfolg bei der Verringerung der Stoffe. Das gibt bestimmt eine tolle Bilanz.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wundervoller Fundus!
    Ich kann gut verstehen, dass du die Stoffe verschenken möchtest, jahrelang im Schrank machen sie einfach keinen Spaß, oder? Trotzdem würde auch ich gegen Amazon-Wünsche tauschen wollen und zwar den weißen Seidensatin, wenn er noch frei ist.
    Vielen Dank und LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, ich bin jetzt fast durch all die Mails zu beantworten jetzt kommen die Kommentare an die Reihe. Weißer Seidensatin ist noch da und wartet auf Dich! Ich bitte um eine Mail.
      frau.naehkaestchen@gmail.com
      Lieben Grüß
      Teresa

      Löschen
  12. Liebe Teresa,

    die Stoffdiät war für dich ja bisher ein voller Erfolg!:-)
    Im Zuge des Mai-Update habe ich mich gefragt ob du noch Stoffe zu vergeben hast. Sind die beiden weißen Stoffe denn noch frei oder besteht da anderweitiges Interesse?
    Liebe Grüße!!
    Marie

    AntwortenLöschen
  13. Ach, und das Stückchen mit den Gürteln...?
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff